über die Haut
Anwendungen mit medizinierten Ölen/ Kräutern:

  • Öl- und Pulvermassagen
  • Güsse (z.B. Stirnguß, Körpergüsse)
  • Auflagen
  • Schwitzbehandlungen
  • Kräuter- oder Reisstempelbehandlungen
  • u.a.

über den Verdauungstrakt
auch der Darm bietet eine große Oberfläche, die mit der Außenwelt in Kontakt steht und daher gut für therapeutische Anwendungen genutzt werden kann. Vor Allem zur Entgiftung im Rahmen der Pancakarmakur:

  • innere Ölung
  • Vamana (therapeutisches Erbrechen)
  • Virecana (Abführen)
  • Einläufe (reinigend oder nährend, je nachdem ob mit Dekokten oder Öl durchgeführt)
  • Nasya (Nasenbehandlung)

aber auch Augenbäder, Ohrenbehandlungen, Inhalationen und Aderlaß werden je nach Indikation durchgeführt.